Telekom mobiles internet ohne Vertrag

Zuletzt haben Sie einen 100€ Unterzeichnungsbonus erhalten, wenn Sie Ihren Internet-Service-Provider gewechselt haben. Durch den Zusammenschluss wird die Auswahl der Kunden im Bereich des mobilen Breitbands verringert, indem die Zahl der landesweiten Mobilfunkanbieter von vier auf drei reduziert wird. Die Verbraucherschutzgruppe Public Knowledge hat die Regulierungsbehörden gewarnt, dass die Fusion zu “höheren Preisen für die Verbraucher führen und die Anreize für die drei verbleibenden Mobilfunkanbieter verringern wird, um in Preis, Netzqualität, Kundenservice und Bereitstellung zu konkurrieren”. Um auf eine bestimmte Netzwerktechnologie zugreifen zu können (z. B. Low-Band 5G), müssen Sie über ein kompatibles Gerät verfügen und sich innerhalb des Abdeckungsbereichs für diesen Dienst befinden (z. B. ein Low-Band-5G-Gerät in einem Low-Band-5G-Abdeckungsbereich). Erfahren Sie mehr über Gerätefunktionen, indem Sie Ihr Benutzerhandbuch lesen oder Informationen zu Geräten finden Sie hier (www.t-mobile.com/cell-phones). Wie bereits erwähnt, verwenden Geräte, die im landesweiten 5G-Netz von T-Mobile betrieben werden, derzeit sowohl 4G-LTE- als auch 5G-Signale und leiten den Datenverkehr dynamisch zwischen den Signalen weiter, um Ihre Konnektivität zu unterstützen.

Die Netzwerkarchitektur, die duale Konnektivität bereitstellt, kann zu Fällen führen, in denen Ihr Gerät eine 5G-Verbindung anzeigt, obwohl Sie vorübergehend nur 4G LTE verwenden. Im Anlauf der 5G-Technologie werden Geräte in der Lage sein, direkte und kontinuierliche 5G zu erleben, wo verfügbar. Mit dem Heim-Internetdienst, T-Mobile sagte, Depriorisierung wird in Zeiten der Überlastung gelten, aber nicht identifizieren eine bestimmte Datennutzung Schwellenwert, der es auslöst. Das scheint zu bedeuten, dass Heim-Internet-Kunden in Zeiten der Überlastung niedrigere Geschwindigkeiten erhalten als mobile Nutzer, unabhängig davon, wie viel oder wie wenig Daten sie jeden Monat verwenden. Wir haben T-Mobile gebeten, dies zu klären und werden diese Geschichte aktualisieren, wenn wir Antworten erhalten. Wir haben T-Mobile auch nach weiteren Details gefragt, wo sich die Pilotbereiche befinden und ob Kunden den Service anfordern können, wenn sie keine Einladungen erhalten. Wenn Sie auch schon einen Router besitzen (z.B. aus Ihrem vorherigen Vertrag), können Sie diesen einfach problemlos nutzen. Das klingt ähnlich wie die Datenverlangsamung, die T-Mobile dem mobilen Dienst auferlegt. Mit den unbegrenzten mobilen Daten von T-Mobile gibt es einen potenziellen Drosselungspunkt von 50 GB pro Monat. Nach der Verwendung von 50 GB erhalten T-Mobile-Kunden möglicherweise niedrigere Geschwindigkeiten als andere Kunden, wenn sie sich in einem überlasteten Netzwerkbereich befinden. Gerne helfen wir Ihnen, Highspeed-Internetzugang kostenlos zu finden.

Bereit, Ihr Heimtelefon oder Kabelservice zu graben? Shop penediele unsere Seite und wir werden Sie mit dem Verbindungstyp und Anbieter Ihrer Wahl noch heute beginnen.

Comments are closed.